Neuzuwachs: Lisa!

Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Lisa und ich bin die „Neue“ bei den Komplizen. Seit 01.08.18 verstärke ich das Team rund um Heiko, Daniela, Anne & Co. Ich widme mich hauptsächlich unserem neusten Projekt „Starke Komplizen für die Zukunft“, welches sich an minderjährige Flüchtlinge und Migranten richtet.

Mein Weg zu den Komplizen war eher spontan und ungeplant. Ich erfuhr durch einen Freund, dass hier eine Stelle als Sozialpädagogin frei wäre und so schaute ich mir das ganze einmal genauer an … und war begeistert! Spontanes und flexibles Arbeiten in einem netten, coolen und kommunikativen Team – das hatte ich mir gewünscht!

Mein eigener Berufswunsch war für mich sehr lange Zeit nicht greifbar. Klar war mir, dass ich etwas machen möchte, was mit anderen Menschen zu tun hat. Einen 24/7 Bürojob konnte ich mir für mich nicht vorstellen.

So machte ich nach meinem Abitur erst einmal ein Freiwilliges Soziales Jahr, um mich zu vergewissern, dass mir ein Beruf, in welchem man mit Menschen zu tun hat, wirklich gefällt und mir auch liegt. Ich wollte später nicht genervt, mit schlechter Laune oder gar Bauchschmerzen auf Arbeit gehen müssen.

Im Anschluss daran begann ich mein duales Studium als Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach. Spätestens hier hätte mir ein Mentor gut geholfen, denn ich hatte mir die Anforderungen und zu erbringenden Leistungen etwas chilliger vorgestellt. Die bekannten Annahmen, dass Studenten der Sozialpädagogik nur Bäume umarmen, bis Nachmittag schlafen und dauerhaft an der Kaffeetasse hängen kann ich so also nicht ganz bestätigen. Aber bekanntlich wächst man ja mit den Herausforderungen und so endet mein Studium ganz plangemäß und mit ein paar grauen Haaren mehr im September 2018.

Ich freue mich wahnsinnig auf die bevorstehende Zeit bei den Komplizen und hoffe auf spannende, kreative und tolle Veranstaltungen, Seminare und Exkursionen mit Euch…!

Eure Komplizin

Lisa 🙂

Über den Autor

Der Autor hat keine Informationen über sich veröffentlicht

Wie ist deine Meinung dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.