„Ein Job für Bob“ – Das YouTube-Projekt

Habt ihr schon von unserem YouTube-Projekt gehört?

  • vom 09.07. bis 11.07.2018
  • im Zammwerk, Theaterstraße 56, 09111 Chemnitz

Deine Ferien werden schnell langweilig? Dann komm zu uns und finde heraus, wie man Clips für YouTube dreht. Triff coole Leute, wenn deine Freunde in den Urlaub gefahren sind, und ganz nebenbei tust du auch noch etwas Sinnvolles für deine Zukunft. Dann sind auch deine Eltern zufrieden. Erlebe bei uns, wie du dich mit Spaß auf dein Berufsleben vorbereitest.

Im Workshop wird dir zunächst das 1×1 des Videodrehens vermittelt. Du erfährst interessante Dinge, von Mediennutzung über Mediengestaltung bis hin zu Datensicherheit. Außerdem steht die Ausarbeitung eines Durchführungsplanes für den Dreh auf dem Programm: Wie schreibt man ein Drehbuch? Was ist das Besondere an Interviews und wie führt man diese? Welche Rollen gibt es bei einem Filmdreh? Was ist mit dem Urheberrecht bei der Musikauswahl? Welche Fragen sind wichtig, um sich ein Bild von dem jeweiligen Beruf machen zu können? usw.

Nach dem YouTube-Workshop im Zammwerk geht es in die Praxisphase. Wir gehen gemeinsam in verschiedene Unternehmen und interviewen Mitarbeiter, um etwas über die Berufe herauszufinden, die es in Chemnitz gibt. Hier kannst Du die Einstellungen von Kamera, Ton und Licht ausprobieren. Du und deine Drehkollegen können die passende „Team-Rolle“ während des Drehs dadurch finden, dass jeder alles mehrfach ausprobiert und damit experimentiert.

Klingt das cool? Dann melde dich bis zum 25.06. 2018 bei Anne Trommer unter team@komplizen-chemnitz.de oder 0174 / 857 00 16 an.
Wir freuen uns auf Dich!

Eure Komplizin Anne 🙂

Über den Autor

Der Autor hat keine Informationen über sich veröffentlicht

Wie ist deine Meinung dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.